Translate

Freitag, 25. August 2017

Blockchain-Patente in den USA haben sich in 2017 fast verdoppelt

Die Blockchain wir immer interessanter und auch vielseitiger Einsetzbar.
Die Daten vom US-Patentamt, US Patent and Trademark Office (USPTO), zeigen, dass es 390 blockchain-bezogene Patentanträge zwischen Januar und Juli 2017 gab. Das bedeutet, dass bereits über 90% mehr Blockchain-Patente eingegangen sind als im gleichen Zeitraum letztes Jahr, wo 204 Anträge eingegangen sind.

hier können Sie weiterlesen, BTC-Echo